Eltern / Elternrat

Unser Leitbild beinhaltet eine offene und transparente Arbeit mit den Eltern.

Tägliche Tür – und Angelgespräche in allen Gruppen tragen dazu bei, individuelle Probleme (z. B. bei der Eingewöhnung in der Krippe, bei der Hausaufgabenerledigung im Hort, bei Befindlichkeiten in der Kita) zu klären. Um eine noch intensivere Zusammenarbeit zu ermöglichen, finden in allen Gruppen Elternsprechtage statt. Hinweise und Vorschläge der Eltern zur Verbesserung unserer Arbeit sind uns dabei sehr wichtig.

Im November 2015 wurde wieder ein Fragebogen an alle Eltern ausgegeben, in dem sie über die Zufriedenheit mit der pädagogischen Arbeit anonym und freiwillig befragt wurden. Es bestand die Möglichkeit Anregungen zu äußern und kritische Hinweise zu geben. Der Fragebogen wurde vom Elternrat ausgewertet und den Eltern bekannt gegeben (Aushänge in den entsprechenden Treppenhäuser).

Der Elternrat sieht sich als Interessenvertretung der Kinder und Bindeglied zwischen Kita-Team und Eltern. Der Elternrat ist deshalb bestrebt,

- sich in laufende Diskussionen zum gegenseitigen Ideen- und Informationsaustausch
einzubringen,
- eigene Initiativen zur Bereicherung der Betreuungsangebote zu ergreifen,
- das Erzieher-Team bei dessen Arbeit und bei anstehenden Projekten zu unterstützen,
- bei Problem- und Konfliktsituationen zu vermitteln,
- aktiv unsere alljährlichen Höhepunkte mit zu gestalten
- sich am jährlichen Arbeitseinsatz zu beteiligen.

Die Arbeit basiert dabei auf dem Sächsischen Gesetz über Kindertageseinrichtungen und dem Leitfaden zur Elternarbeit zwischen Kindertageseinrichtungen des Eigenbetriebes Dresden und Eltern.

Die Vertreter des Elternrates finden Sie auf den Tafeln im jeweiligen Gruppenbereich. Des weiteren können Sie sich jederzeit mit dem Elternrat per Email (elternrat.kita.abenteuerland[at]gmx.de) in Verbindung setzen! Ihr Anliegen wird auf Wunsch anonym behandelt.