Vorschulclub

Der Vorschulclub (Schulvorbereitungsjahr) wird verbunden mit unserem Projekt Spracherziehung. Schwerpunkte sind u. a. die Förderung des Sprachverständnisses und die Regeln der Gesprächsführung, wie: zuhören, ausreden lassen, nacheinander reden.

Der Vorschulclub (VSC) beinhaltet das Schlaumäuseprojekt "Kinder entdecken Sprache" (die Kinder können sich noch eingehender mit unserem Vorschulprogramm von Microsoft beschäftigen), die wöchentlichen Wandertage in die umgebende Natur, alternativ dazu stattfindende zusätzliche Sportangebote und der wöchentliche Vorschulclub-Tag.

Am wöchentlichen VSC-Tag bieten wir 4 verschiedene Kurse für die Kinder an, sodass an einem Kurs ca. 7 bis 9 Kinder teilnehmen werden. Die Kinder können nach ihren Interessen und Bedürfnissen diese Kurse auswählen
Die Kinder bekommen eine Vorschulmappe mit Stiften und einen Ausweis der nach jeder Teilnahme abgestempelt wird. Sie sind dafür selbst verantwortlich.

Die Kurse gehen ungefähr 10 bis 12 Wochen

Die Angebote im Vorschuljahr sind:
- Klangspiele (Anja Jahn)
- Welt der Bücher (Gudrun Neubert)
- Körperexperimente (Silke Böhme)
- Zahlenland (Regine Goltzsche)

 

 

Zusätzliche wöchentliche Vorschulaktivitäten:

- wöchentliche Wanderungen in die Natur
- Schlaumäuse (offen für alle Altersgruppen)

Im 2. Schulhalbjahr übernimmt die 129. Grundschule 1-mal im Monat zusätzlich zu unserem Projekt den Vorschulclub. In Kooperation mit der Grundschule werden Module angeboten,
die wir in der Einrichtung weiterführen können.

Modul 1: Entdeckungsreise in der Schule
Modul 2: Zahlenzauber und geometrische Formen
Modul 3: Lernspiele am Computer
Modul 4: Die bunte Welt der Bücher
Modul 5: Kreatives Gestalten – kleine Baumeister
Modul 6: Sprache mal ganz anders